08.02.2020 | Familie von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

OB Andreas Starke organisiert weitere Stärkung der Kindertagespflege

 

Unterstützung für Familien: es gibt 170 Euro pro Kind Ausstattungspauschale als einmaliger Zuschuss

Die Kindertagespflege ist eine unverzichtbare Säule des Betreuungs- und Bildungsangebotes in der Stadt Bamberg. Viele Kinder werden durch das Engagement der Tagespflegepersonen familiär und in hoher Qualität betreut: Den örtlichen Rahmen dafür gestalten die Tagespflegepersonen selbst. Die Stadt Bamberg gewährt auf Antrag von Oberbürgermeister Andreas Starke nun einmalig für alle im Januar 2020 betreuten Kinder eine Ausstattungspauschale in Höhe von 170 Euro pro Kind. Zudem ist es gelungen die Ersatzbetreuung von Kindern in Tagespflege neu aufzustellen.

07.02.2020 | AntiFa/Migration von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

OB Starke: „Null Toleranz bei Rechtextremen“

 

Stadt Bamberg verbietet beantragten Aufmarsch

OB Andreas Starke ruft die Bevölkerung zu einem friedlichen „Fest der Demokratie“ am 15.2. auf. "Gegenüber Rechtextremen gibt es in Bamberg null Toleranz!", so Starke, der gleichzeitig mitteilte, dass die Stadt Bamberg die Versammlung unter dem Thema "Ein Licht für Dresden", die für den 15.2.2020 von 16 bis 24.00 Uhr angemeldet wurde, mit Bescheid vom 6.2.2020 verboten hat. Dies gilt auch für Ersatzversammlungen. Das Verbot der Versammlung und die ausführliche Begründung ist dem Antragsteller zugestellt worden. Nach dem Willen der Stadt soll es an diesem Tag nur demokratische und friedliche Aktionen geben. 

05.02.2020 | Gesundheit von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

OB Starke und MdB Schwarz: Hoffnung auf 2,5 Millionen Förderung für Klimaschutz und Sanierung des WSV Neptun

 
@Foto: WSV Neptun. Vereinsgelände vom Heißluftballon aus

Der Bamberger Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (MdB) und Oberbürgermeister Andreas Starke setzen sich erneut für Fördermittel aus Berlin ein: Für Klimaschutz- und Sanierungsmaßnahmen des Wasser-Sport-Vereins Neptun Bamberg e.V. in Bug hoffen beide auf rund 2,5 Millionen Euro Unterstützung.

„Jetzt müssen alle Beteiligten alle Hebel auf Kommunal- und Bundesebene in Bewegung setzen, um dieses visionäre 2,5 Mio. € Klimaschutz- und Sanierungsprojekt des WSV Neptun auf den Weg zu bringen“, so Starke und Schwarz. Die Sanierung ist Thema im Bau- und Werksenat der Stadt Bamberg am 12. Februar.

05.02.2020 | AntiFa/Migration von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

Bands gesucht für „Fest der Demokratie“: OB Starke ruft zur Teilnahme auf

 
Bambergs OB Andreas Starke

Oberbürgermeister Andreas Starke ruft zur Teilnahme an einem „Fest der Demokratie“ am 15.02.2020 auf dem Bamberger Maxplatz auf.

Für das Bühnenprogramm sind auch Musiker und Bands eingeladen sich mit eigenen Musikstücken am Bühnenprogramm zwischen 14 Uhr und 20 Uhr zu beteiligen. Wer mitmachen möchte, sendet eine kurze Mail an das Stadtmarketing Bamberg (info@stadtmarketing-bamberg.de), welches sich bereiterklärt hat, bei der Organisation des Bühnenprogramms zu helfen.  

04.02.2020 | Gleichstellung von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

OB Starke mit neuer Initiative: Domberg soll barrierefrei werden

 
@Foto: Stadt Bamberg

Es kommt wieder Bewegung in die Bemühungen, den Domberg barrierefrei zu gestalten. Oberbürgermeister Andreas Starke hat die Initiative ergriffen und der Arbeitsgruppe „Barrierefreier Domplatz“ zugesagt, alle Maßnahmen auf städtischem Grund zeitnah umsetzen zu lassen.

Teilnehmer der Arbeitsgruppe sind neben der Stadtverwaltung, die Senioren- und Behindertenbeauftragten, Vertreter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, des Staatlichen Bauamts, der Schlösser- und Seenverwaltung, des Beirats für Menschen mit Behinderung, sowie des Erzbistums. Mit den geplanten Bauabschnitten sollen in den nächsten Jahren längere Strecken barrierefrei gestaltet werden. Oberbürgermeister Andreas Starke: „Unsere historischen Einrichtungen müssen für alle Bürgerinnen und Bürger zugänglich sein. Barrierefreiheit in diesem Bereich ist eine wichtige Voraussetzung zur Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt. 

Meine Stimme für Vernunft

Meine Stimme für Vernunft

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis