02.08.2022 | Ortsverein von Kreisverband Bamberg-Stadt

Stimmungsvoller und gut besuchter Ehrungsabend bei der SPD Bamberg Altstadt-Süd

 

Im Rahmen einer großen Feierstunde in der voll besetzen Gaststätte „VereinsHain“ ehrte der SPD Ortsverein Altstadt-Süd mit MdB Andreas Schwarz, OB Andreas Starke, Fraktionsvorsitzendem Heinz Kuntke zahlreiche SPD-Mitglieder, unter anderem Max Reichelt (65 Jahre SPD-Mitgliedschaft) zu besonderen Parteijubiläen.

Auch die anderen Jubilare Georg Wolf (60 Jahre), Siegfried Matschke (50), Wolfram Hoffmann (50), Günther Schulz (50), Miriam Müller, Matthias Schmidt und Stefan Zachert (je 10 Jahre) betonten nach ihren Ehrungen immer wieder ihren persönlichen Bezug zum Bamberger SPD-Urgestein Reichelt.

 

24.06.2022 | Ortsverein von Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD-Ortsverein Bamberg-Berg wählt neuen Vorstand

 
Der neu gewählte Ortsvereinsvorstand Bamberg-Berg, Dr. Marco Depietri in rot. (Der Himmel ist kein Photoshop)

Der SPD-Ortsverein Bamberg-Berg hat am vergangenen Mittwoch seinen neuen Vorstand für die Jahre 2022–2024 präsentiert. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde als neuer Ortsvereinsvorsitzender einstimmig der Personalratsvorsitzende der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Dr. Marco Depietri gewählt.

Ihm stehen als Stellvertreter:innen Eva Jutzler und der bisherige Vorsitzende Simon Frohriep zur Seite. Kassier Henry Freisinger sowie Schriftführer Paul Wenker wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorstand wird vervollständigt durch die Beisitzer:innen Moritz Faude, Christian Holland, Gesa Stolte, Kerstin Schwerdtner, Conny Daig-Kastura, Jens Trebes, Hendrik Leuker und Felix Holland.

 

21.12.2019 | Ortsverein von SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar

SPD Bamberg-Ost feierte stimmungsvolle Adventsfeier

 

Etwa 30 Genossen bzw. Gäste fanden sich ein im Speisesaal der AWO/Gartenstadt am Freitag, 13. Dezember 2019, zur traditionellen Adventsfeier des SPD-Ortsvereins Bamberg-Ost-Gartenstadt-Kramersfeld. Da auch eine feine musikalische Begleitung mittlerweile gute Tradition ist, wurde das Treffen eingeleitet von dem Geigen-Duo aus Drosendorf Jonas und Sebastian Döring, 14 und 17 Jahre alt, die mit Stücken von Pachelbel und Vivaldi große Aufmerksamkeit erzeugten.

OB Andi Starke erwies uns die Ehre seines Besuchs, hielt eine kurze Rede und überreichte Horst Rößler die Ehren-Urkunde zur 50-jährigen Partei-Mitgliedschaft. Conny Daig-Kastura versah ihn mit der goldenen Ehren-Nadel. Stellvertretend für Ihre Tante übernahm Ingrid Schneider die Urkunde zur 25-jährigen Mitgliedschaft von Ingeborg Gramß.

 

27.11.2019 | Ortsverein von SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar

Jahreshauptversammlung der SPD Bamberg-Ost-Gartenstadt-Kramersfeld

 

Der SPD-Ortsverein Bamberg-Ost-Gartenstadt-Kramersfeld hat nun, nach Berliner Vorbild, eine Doppelspitze. Anlässlich der Jahreshauptversammlung 2019 am 21. November, wurden Neuwahlen durchgeführt. Dr. med. Ernst Trebin wurde wieder als Vorsitzender bestätigt, ihm zur Seite steht aber nun mit Marie-Madeleine Eklund eine 25-jährige Politologie-Studentin, die als Fraktionssekretärin der SPD Bamberg schon reichlich Erfahrung mit der Parteipolitik sammeln konnte.

Zu Stellvertretern wurden gewählt Peter Süß und Roswitha Spörl, beide aus Kramersfeld. Weiterhin dem Vorstand blieben erhalten Johannes Miekisch als Schriftführer und Gerald Fenn als Kassenwart, beide der Gartenstadt zuzuordnen.

 

17.12.2018 | Ortsverein von Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gartenstadt-Kramersfeld feierte weihnachtlich

 
Heinz Kuntke wird für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.

Alter Tradition folgend haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Adventsfeier veranstaltet, zum zweiten Mal nun im Speisesaal der AWO in der Gartenstadt – dank Vermittlung von Gerald Fenn. Johnnel Neumann und seine Frau Gela haben die Tische nett gedeckt mit Lebkuchen, Plätzchen und Clementinen, Gaby Kirchgessner wartete mir kleinen Geschenkpäckchen auf, Johannes Miekisch und andere Helfer sorgten für Grillwürste. Kaffee, Glühwein und weitere Getränke stellte die AWO bereit.

Die einleitende Musikdarbietung bestand in diesem Jahr in einem Gesangsbeitrag, vorgetragen von Elisabeth Kornell, einer Lehramtsstudentin. Ihr Lied "As Time Goes by", den Titelsong von Casablanca, begleitete der Vorsitzende Ernst Trebin auf dem Klavier. Danach war eine kleine Rede fällig über den Zustand der Partei und der Welt – letztlich kein sehr glückliches Bild. Trebin beklagte u.a. die zunehmende Aggressivität im politischen Geschäft und prangerte die Habgier als die größte Sünde der Gegenwart an. Um die Verfehlungen dieser Zeit zu korrigieren, wären die Nationalstaaten überfordert angesichts global agierender Konzerne. Eine Rückbesinnung auf moralische Grundwerte sei vielleicht die einzige Möglichkeit einer Korrektur.

 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis